Posted on March 3, 2017

Holen Sie Sich, Was Sie Wollen, Wenn Sie Mit Kommerziellen Anbietern Verhandeln

Verhandeln ist einfach ein Teil dessen, was als “Erwachsenwerden” bezeichnet wird, weil es irgendwann im Leben eines jeden Erwachsenen notwendig wird. Egal, ob Sie geschäftlich oder privat unterwegs sind, Sie müssen effektiv kommunizieren, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Eine der Schlüsselkomponenten für effektive Verhandlungen ist das Vertrauen. Wenn Sie zuversichtlich sind und wissen, was Sie wollen, ändert sich das Spiel. Auf der anderen Seite, wenn Sie kein Vertrauen haben, wird dies offensichtlich und Sie verlieren an Boden. Dies bedeutet nicht, dass Ihre Verhandlungen nicht integer sind, sondern dass Sie sich selbst und dem gewünschten Ergebnis sicher sein sollten.

Wenn Sie mit kommerziellen Anbietern über Hardware verhandeln, haben Sie in der Regel die Oberhand, da Sie wahrscheinlich viele Optionen haben werden. Unabhängig davon, ob Sie über den Preis für Computerhardware oder Energieausrüstungen wie Wärmepumpen verhandeln, müssen Sie die Branche kennen und Ihr Wissen unter Beweis stellen. Eine der wichtigsten Aufgaben, die Sie ausführen werden, ist die Suche nach anderen Ausrüstungslieferanten, damit Sie intelligent über die Preisgestaltung sprechen können.

Denken Sie während der Verhandlungen daran, dass Sie sich selbst sein müssen, da es keinen Weg gibt, Verhandlungen zu führen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Der Stil, den Sie wählen, hängt wirklich von Ihrer Persönlichkeit ab und davon, wie Sie kommunizieren. Effektive Verhandlungen sollten zu einem festgelegten Zeitpunkt stattfinden, an dem alle Beteiligten, einschließlich der Entscheidungsträger, anwesend sind. Es kann Zeitverschwendung sein, mit jemandem zu verhandeln, der keine Entscheidungen treffen kann. In diesem Fall müssen Sie jedoch einfach klarstellen, was Sie erwarten, und bereit sein, wegzugehen.

Das Gute an effektiven Verhandlungen ist, dass Sie dabei nicht aggressiv oder unhöflich sein müssen. Sie können eine gute Natur beibehalten und dennoch das gewünschte Ergebnis erzielen. Es ist bedauerlich, dass manche Leute denken, dass eine effektive Verhandlung eine kontroverse Beziehung erfordert. Ganz im Gegenteil. Sie sollten den Anbieter, mit dem Sie zusammenarbeiten, als Partner oder als Kooperationspartner anzeigen, insbesondere wenn es sich um einen kommerziellen Anbieter handelt, den Sie möglicherweise in Zukunft verwenden möchten.

Beachten Sie, dass ein für beide Seiten akzeptabler Kauf das beste Ergebnis ist. Sie möchten es auf keinen Fall zu einem so schlechten Geschäft machen, dass es für den Anbieter keinen finanziellen Sinn ergibt. Das kann im Laufe der Zeit zu Ressentiments führen. Dies kann unter anderem auch dazu führen, dass der Service nicht optimal ist. Um dies zu verhindern, müssen Sie im Voraus ermitteln, was Sie für eine erfolgreiche Verhandlung halten, und sich darauf konzentrieren. Mit anderen Worten, definieren Sie Erfolg und behalten Sie dies als das Ziel im Vordergrund Ihres Denkvermögens. Wenn es 30 Prozent unter dem Listenpreis kauft, bleiben Sie in Ihrer Position fest, aber aufgeschlossen.

Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, zu verhandeln, wenn Sie mit Zuversicht und einem klaren Ziel in die Situation eintreten. In bestimmten Branchen ist es üblich, jahrelang mit demselben Anbieter zu arbeiten. Dies kann zu zukünftigen Preisnachlässen führen, nachdem Sie eine positive Beziehung aufgebaut haben. Dies kann zu enormen Einsparungen führen, die die jährlichen Kosten senken.